Freiwilligenarbeit in Südafrika - Reisebeschreibung

Der Plan war relativ einfach, Wildlife in Afrika fotografieren, möglichst lange. Nach kurzer Suche bin ich auf ein Freiwilligenprojekt von African Impact gestoßen. Die Beschreibung klang wirklich interessant, und auch die Dauer war genau nach meiner Vorstellung.
Ein kurzes Video über das Projekt findet Ihr hier auf dieser Seite.
Das in drei Bereiche unterteilte Projekt im Thanda Private Game Reserve besteht zum Großteil aus der Erweiterung und Pflege einer Fotodatenbank für das Reservat zur Identifizierung und Nachverfolgung des Tierbestandes und zu Werbezwecken. Um die möglichst besten Fotos zu bekommen waren ein 4-tägiger Fotografieworkshop mit einem professionellen Fotografen und die tägliche Betreuung durch einen Projektleiter Teil des Aufenthaltes. Der zweite Bereich bestand aus der Renaturierung eines vormals besiedelten Gebietes zur Erweiterung des Reservatgebietes für die Wildtiere. Anstrengende Aufgaben wie das Entfernen von nichtheimischen Pflanzen und alten Zaunpfosten mit einfachen Werkzeugen waren die Haupttätigkeiten. Im sozialen, dritten Bereich war der Besuch von zwei Schulklassen vorgesehen, um den Unterricht aktiv mitzugestalten und die Kinder über Ihren Lebensraum zu informieren. Natürlich blieb hier auch ausreichend Zeit um mit den Kindern zu tanzen, singen und zu spielen..
Das Camp ist Bestandteil eines 5-Sterne-Reservates, abgeschirmt von den Luxusgästen. Mitten im Reservat mit einfacher Wasser- und Stromversorgung in einfachen Hütten untergebracht, hatten wir einen vollen und geregelten Tagesablauf von 6 Uhr in der Früh bis 18 Uhr am Abend. Jeder Tag brachte Neues und Interessantes über die Tierwelt, das Leben in Südafrika und das Fotografieren. An den Wochenenden haben wir Ausflüge zu anderen Reservaten, zum Baden im Indischen Ozean und zu einem weiteren Fotografieworkshop in den Drakensbergen unternommen. Es war eine grandiose Zeit. Thanda, I miss you.

Freiwilligenarbeit in Südafrika - Fotoalben

best of Südafrika
Raubtier
Pflanzenfresser
Vögel
sonstige Tiere
Pflanzen
Landschaften
Sonnenauf- und -untergänge
unser Camp im Reservat
Ausflug Drakensberge
diverse Ausflüge
Kids und Conservation
sonstiges
ich in Südafrika