Traumziel Bora Bora - Reisebeschreibung

Einmal Bora Bora sehen ...
einmal in der Südsee am Palmenstrand liegen. Ich bin zwar kein Strandurlauber, ganz und gar nicht. Aber dieser Mythos der exklusiven Insel, mit immer von klarem und warmem Meerwasser umspülten weißen Sandstränden hat seinen Reiz noch immer nicht verloren. Und ist wohl das sonnige Traumziel eines jeden Weltreisenden. Nun liegt es ja nicht gerade um die Ecke, genauer gesagt dauert die Anreise ca. 30 Stunden. Und auch das mit dem finanziellen wird ja gerne als Vorwand hergenommen. Ach, komm schon! Einfach mal Augen zu und … genau, auf Bora Bora wieder auf machen. Traumstrand! Gebucht waren 2 Wochen auf einer Bahia 46, einem 8-Mann-Katamaran. Reiseverlauf: quer durch Französisch Polynesien, alle 5 großen Inseln „unter dem Winde“ und Tahiti, eine der Inseln "über dem Winde". Es wurde ein wunderschöner und abwechslungsreicher Urlaub mit Bergwanderungen, Ausflügen zu einer Perlenfarm und Vanilleplantage, historischen Stätten, Katamaransegeln auf dem offenen Meer, Schnorchelausflügen, Kokusnussknacken am Strand, Tanzaufführungen der Polynesier und die Übernahme einer Patenschaft für eine Wasserschildkröte. Natürlich gab es auch ausgiebig Zeit zum chillen am Strand und an Deck und zum Baden im glasklaren 28 Grad warmen Wasser. Neue Erfahrung und viel Spaß beim Segeln eines Katamarans gab es als Zugabe obenauf. Mit unserer sehr gut zusammenpassenden Gruppe durch dieses Paradies zu segeln war der größte Spaß den man sich vorstellen kann.
...noch einmal Bora Bora sehen!

Traumziel Bora Bora - Fotoalben

best of Franz. Polynesien
Landschaften
Katamarane und Yachten
Tiere und Pflanzen
Wetter
Gebäude
Shows Restaurants und Essen/Trinken
ich in Franz. Polynesien